26.8.2010

hallo an alle,

in unserer heutigen sitzung haben wir  unter anderem sponsoren adressen herausgesucht und werden in den nächsten tagen zu den entsprechenden läden oder bzw. firmen gehen um um eine vorstellung unseres projektes zu bitten. (in hoffnung auf sponsoring).

des weiteren bekamen wir die liste für dringend notwedige reise utensilien und haben diese besprochen.

föhrser moa wurden aufgaben verteilt. und diese schrieben wir auf die seite des anderen blogs. unter anderem zur themapartnersuche.

 

allerliebste grüße an alle

26.8.10 19:15, kommentieren

Werbung


Veranstaltungshinweis Montag 28. Juni

im acud kunstverein berlin

Veteranenstraße 21
10119 Berlin-Mitte

wird gezeigt:

 

Cuando La Tierra Llora

Wenn die Erde weint
Ein Film- und Gesprächsabend mit Marco Arana – Priester, Menschenrechtsaktivist und Aachener Friedenspreisträger 2010 – über den schwierigen Kampf gegen Bergbaukonzerne, Leben und Arbeiten unter den Augen von Spionen und seine politischen Ambitionen mit der Bewegung Tierra y Libertad im Hinblick auf die Regionalwahlen 2010 und die Präsidentschaftswahlen 2011.

im Anschluss Diskussion mit Gästen

 

siehe auch:http://www.acud.de/

1 Kommentar 22.6.10 23:09, kommentieren

Programm Samstag

Am Samstag haben wir nach einem leckeren Frühstück durch Diskutieren, Spielen und Nachdenken mehr über Entwicklungszusammenarbeit, andere Projekte und Klimaschutz erfahren und uns Wissen dazu erarbeitet. Wir alle hatten dabei Spass und waren von den "Lernmethoden" teilweise auch überrascht. Am Abend haben wir einen praxisorientierten Film gesehen und ein schönes Abendessen miteinander verabredet.

En sabado, despues de un desayuno muy rico, aprendiamos y elaboramos mediante discutir, jugar y pensar sobre cooperación al desarollo, otros projectos y la protección del clima. Elaborabamos mucho de conocimiento de esas cosas. Teniamos mucho de ganas y buena onda. Las metodas de ensenar estaban insospechable. Por la noche vimos una pelicula y festejamos una cena fantastica.

 


schwere Kost...

un alimento pesado.... contento muy complicado ...

 

1 Kommentar 22.6.10 16:54, kommentieren

Vorbereitungsseminar-Sonntag

Schon am Morgen des letztes Tages des Seminars war man von einer Art Glückseligkeit umgeben. Die Vorfreude auf das eigene Zimmer, Bett und Ruhe war zu spüren, doch gleichzeitig war man auch gespannt auf das, was heute noch auf dem Seminar für uns bereit gehalten wurde. Nach dem Frühstück begonnen mit einer "Aufwärmrunde". Schwerpunkt für Sonntag waren jedoch Projektmanegement und Öffentlichkeitsarbeit. In jeweils 3-er Gruppen erarbeiteten wir verschiedenes und kamen endlich zu einer übersichtlichen und strukturierten Planung und Terminübersicht. Und auch zum Thema Öffentlichkeitsarbeit wurde ein Plan erarbeitet, wie wir in den nächsten Wochen vorgehen werden. Schließlich schlossen wir das Seminar mit einem lustigen Verabschiedungsritual ab. Ich glaube an diesem Tag haben wir deutlich zu spüren bekommen, dass man möglichst früh mit einer organisierten Planung eines Projektes beginnen sollte. Alles in Allem war ein interessantes und sehr abwechslungsreiches Wochenende.

2 Kommentare 23.6.10 17:48, kommentieren